Rund um den Wein

Weinlese in Mauternbach (© Florian Schulte)

Das milde Klima und ertragreiche Böden machen die Wachau zu einem vielseitigen Weinbaugebiet. Bei den auf den Rieden rund um Mautern dominierenden Weißweinen der Wachau sei besonders auf die Kategorisierung verwiesen: Steinfeder ist der leichte Begleiter für heiße Sommertage, Federspiel eignet sich bestens zu jedem Essen, und mit dem besonders gehaltvollen Smaragd kann man einen erlebnisreichen Tag in der Wachau genussvoll ausklingen lassen. Die ganzjährige Bearbeitung der Weingärten vom Aussetzen von neuen Weinpflanzen zur Lese im Herbst und der Reife im Keller prägt die Menschen der Region in einem besonderen Maß.