Förderung Kleinstkinderbetreuung | Mautern an der Donau

Förderung Kleinstkinderbetreuung

Der Gemeinderat der Stadtgemeinde Mautern hat in seiner Sitzung am 24. März 2022 beschlossen, ab sofort Eltern, deren Kind eine Einrichtung zur Kleinstkinderbetreuung besucht, finanziell zu unterstützen.


Eltern bzw. Erziehungsberechtigte eines Kindes zwischen 2 und 2,5 Jahren erhalten einen Pauschalbetrag von € 50,00 monatlich für maximal 6 Monate, wenn das Kind eine entsprechende Betreuungseinrichtung besucht. Als Nachweis zur Förderung ist eine Bestätigung der Betreuungseinrichtung oder der Tagesmutter vorzulegen. Eine weitere Voraussetzung ist der Hauptwohnsitz der Antragsteller und des betreuten Kindes in Mautern. Die Förderung wird nachträglich nach Vorlage der Besuchsbestätigung ausbezahlt.

Wir verwenden Cookies!

Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Webseite und Ihre Erfahrung zu verbessern.