Weingut Eder holt den schäumenden Landessieger 2024 nach Mautern

Die Stadtgemeinde Mautern gratuliert!


Bei der Niederösterreichischen Landesweinprämierung, dem größten Weinwettbewerb des Landes, konnte das Weingut Eder aus Mauternbach dieses Jahr brillieren. Neben 3 Podestplätzen und 13 (!) mal Gold, setzte sich Familie Eder mit ihrem „Propstei – Riesling Sekt 2020“ als Landessieger in der Kategorie Schaumweine durch. Dabei war die Konkurrenz durchwegs groß, 916 Weingüter stellten sich heuer mit 6.303 Weinen in 24 Kategorien diesem Bewerb. Das Weingut Eder ist heuer das Einzige aus der Wachau, das den Titel Landessieger tragen darf.
Aufgrund der hervorragenden Bewertung der Eder-Weine wurden gleich 4 Weine in den SALON 2024 Österreich Wein nominiert. Die Chancen stehen gut, dass ein Mauterner Wein in den SALON 2024 aufgenommen wird. Am 17. Juli findet im Palais Niederösterreich die Präsentation statt.
Auch Bürgermeister Heinrich Brustbauer gratulierte dem Gewinner-Paar und hob die herausragende Leistung hervor, sowie die Bedeutung für die Stadtgemeinde Mautern. „Wieder einmal zeigt sich, dass unsere Winzer in der ersten Liga des Landes spielen“, so der Orts-Chef weiter.

Weitere Informationen zu der Niederösterreichischen Landesweinprämierung erfahren Sie unter:
Wein Niederösterreich (weinniederoesterreich.at)

Wir verwenden Cookies!

Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Webseite und Ihre Erfahrung zu verbessern.