Da schau her!

Betreuungspersonal für die Ferienbetreuung im Hort gesucht!

21.05.2019 | StRin Elfriede Zeller

Die Stadtgemeinde Mautern sucht für die Ferienbetreuung im Hort für die Zeit vom 1. Juli bis 19. Juli 2019 und vom 12. August bis 30. August 2019 Kinderbetreuer/innen.

Auch heuer wieder gibt es das Angebot des TOP-Jugendticket!

21.05.2019 | GR Ing. Martin Hofbauer

Immer mehr Jugendliche besitzen ein Top-Jugendticket, mit dem man ein ganzes Schuljahr und auch in den Ferien alle Öffis in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland nutzen kann.

Wiedereröffnung Stadtbücherei

20.05.2019 | StR Mag. Karl Reder

Leseratten aufgepasst! Die Bücherei öffnet erstmals am Dienstag, den 28. Mai ab 16:30 Uhr!

Auf die Räder – fertig - los: Zweite GEHmeindeRADsitzung in der Stadtgemeinde Mautern/Donau

15.05.2019 | Ing. Martin Hofbauer

Auf Initiative von Gemeinderat und Mobilitätsbeauftragten Ing. Martin Hofbauer fand am Donnerstag, 09.05.2019, die zweite GEHmeindeRADsitzung in der Stadtgemeinde Mautern an der Donau statt.

5. Tag der Jugend in Mautern

06.05.2019

Bei frühlingshaften Temperaturen fand unter der Schirmherrschaft der Stadtgemeinde Mautern der „5. Tag der Jugend“ statt.

Mautern blüht auf

06.05.2019 | GR Martin Hofbauer

Den aufmerksamen MauternerInnen ist es bestimmt in den letzten Wochen aufgefallen! Viele Blumenrabatte haben sich in den letzten Wochen zu einem richtigen Blütenmeer entwickelt.

Wahlkarten für EU-Wahl

14.03.2019 | Stadtgemeinde Mautern

Wahlkarten für die EU-Wahl am 26. Mai 2019 können bereits beantragt werden. Die Zusendung erfolgt sofort nach Einlangen der Wahlunterlagen (voraussichtlich nach dem 3. Mai)!

Kundmachung

12.03.2019 | Stadtgemeinde Mautern

über die Ausschreibung der Wahl der österreichischen Mitglieder des Europäischen Parlaments

Statistik Austria kündigt SILC-Erhebung an

12.02.2019

Statistik Austria erstellt im öffentlichen Auftrag hochwertige Statistiken und Analysen, die ein umfassendes, objektives Bild der österreichischen Wirtschaft und Gesellschaft zeichnen. Ausgewählte Haushalte werden schriftlich informiert und von Februar bis Juli 2019 für die Befragung kontaktiert. Die Erhebungspersonen können sich entsprechend ausweisen.